Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Happy-End für Derendingen
im dramatischen Derby
Verteidigung war Trumpf im Stadtduell: Die Tübinger Jon-Kristian Schmid und Said Bristina (von links) gegen Louis Thieme vom TVD.Bild: Ulmer
Basketball-Oberliga

Happy-End für Derendingen im dramatischen Derby

Academics besiegen den SV 03 Tübingen II vor 150 Zuschauern nach Verlängerung mit 68:76 (70:70, 39:39). Daniel Klement trifft von Krämpfen geplagt zum Sieg.

13.12.2016
  • hdl

Was für ein Derby: 150 Zuschauer bekamen am Samstag in der Uhlandhalle alles geboten, was ein Basketball-Spiel braucht. Die Derendingen Academics hatten im Oberliga-Stadtduell gegen die Young Tigers Tübingen II das bessere Ende für sich. „Weh tut die 76:78-Niederlage nach Verlängerung aber nicht, denn wir hätten nichts besser machen können“, sagte SV 03-Trainer Manu Pasios und sprach von einem „t...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball