Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hauptversammlung beim Eutinger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit Wahlen und Ehrungen
Ehre, wem Ehre gebühr (von links): Kreisgeschäftsführer Johannes Stocker, Eutingens DRK-Vorsitzender Armin Jöchle, die Kreisbereitschaftsleiterin Gisela Lobmiller und Kreispräsident Dr. Kurt Deckelnick ehrten bei der Hauptversammlung des DRK Ortsvereins Eutingen Stefan Platz für 25 Jahre, Michael Herzog für zehn Jahre, Katrin Platz für 25 Jahre, Herbert Herzog für 45 Jahre und Helmut Seele für 40 Jahre Mitgliedschaft.Bild: fei
Helfer so häufig im Einsatz, wie noch nie

Hauptversammlung beim Eutinger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit Wahlen und Ehrungen

2400 Arbeitsstunden leistete der DRK Ortsverein (OV) Eutingen, der aktuell aus rund 20 Mitgliedern besteht. Bei der Hauptversammlung in der Eutinger „Linde“ gab’s Wahlen und langjährige Mitglieder bekamen Ehrungen.

11.04.2016
  • Alexandra Feinler

Eutingen. 132 Mal waren die Helfer vor Ort (HVO) des Ortsvereins im Einsatz, lobte Bereitschaftsleiter Stefan Platz und meinte: „So viel, wie noch nie, seit das HVO-System betrieben wird.“ Engagement zeigten die Mitglieder aber auch bei Diensten bei der Fasnet, auf Sportplätzen und bei Blutspende-Aktionen. Schriftführerin Manuela Wegner ergänzte diese um die Altkleidersammlung und die Unterstützu...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball