Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Baseball-Bundesliga

Hawks: Pech im zweiten Spiel

Im schwäbischen Derby der Baseball-Bundesliga haben die dezimierten Tübingen Hawks am Samstag bei den Stuttgart Reds zwei Mal verloren: zuerst 1:4, dann unglücklich 2:3.

15.06.2014

Stuttgart. Dem personellen Engpass war es geschuldet, dass in Stuttgart die Stunde für den Youngster Hannes Stolz schlug. Der fand sich an der zweiten Base in der Startformation wieder und schlug sich wacker: In der Defensive sehr solide, am Schlag musste er noch Lehrgeld zahlen. Den ersten Punkt für die Reds markierte der Ex-Tübinger Thomas de Wolf im vierten Inning mit einem weiten Homerun. Und...

74% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball