Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
HeidelbergCement will mehr Dividende zahlen
Der Schriftzug HeidelbergCement auf einem Dach. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa
Heidelberg

HeidelbergCement will mehr Dividende zahlen

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement will nach einem Gewinnsprung für das Jahr 2017 deutlich mehr an seine Aktionäre ausschütten.

22.03.2018
  • dpa

Heidelberg. Die Dividende soll je Aktie um fast ein Fünftel auf 1,90 Euro erhöht werden, wie die im Dax notierte Gesellschaft am Donnerstag in Heidelberg mitteilte.

Im vergangenen Jahr kletterte der auf die Aktionäre entfallenden Gewinn trotz der Belastung aus der US-Steuerreform um 40 Prozent auf 918 Millionen Euro. Im laufenden Jahr will das Unternehmen nach Steuern noch einmal deutlich mehr verdienen.

Bereits im Februar hatte HeidelbergCement Eckdaten für das abgelaufene Jahr veröffentlicht. 2017 verdiente HeidelbergCement vor allem dank gut laufender Geschäfte in Nordamerika und Europa im Tagesgeschäft mehr. Der Umsatz stieg um ein Prozent auf 17,3 Milliarden Euro

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.03.2018, 09:18 Uhr | geändert: 22.03.2018, 08:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball