Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Heidenheim unterliegt Fürth mit 0:2
Heidenheims Arne Feick ärgert sich. Foto: Stefan Puchner dpa
2. Fußball-Bundesliga

Heidenheim unterliegt Fürth mit 0:2

Die SpVgg Greuther Fürth hat ihre Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga auch beim 1. FC Heidenheim fortgesetzt.

02.04.2017
  • dpa

Heidenheim. Die Mannschaft von Trainer Janos Radoki setzte sich am Sonntag mit 2:0 (1:0) in Heidenheim durch und blieb damit auch im achten Liga-Spiel in Serie ohne Niederlage. Ein Doppelpack von Robert Zulj (21. Minute/68.) bescherte den Franken vor 12 000 Zuschauern zudem den ersten Auswärtssieg im neuen Jahr. Radokis Team festigte durch den Erfolg seinen Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle. Heidenheim wartet dagegen seit mittlerweile sechs Spielen auf einen Dreier und verharrt hinter Fürth ebenfalls im Mittelfeld des Tableaus.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2017, 17:58 Uhr | geändert: 02.04.2017, 15:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball