Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Laufenburg

Heranfahrendes Auto übersehen: Fünf Verletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall in Laufenburg (Kreis Waldshut-Tiengen) sind am Sonntag fünf Menschen verletzt worden.

09.10.2016

Von dpa/lsw

Laufenburg. Ein 69-jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen ein anderes Fahrzeug, das Vorfahrt hatte, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde bei der Kollision lebensgefährlich verletzt, Ersthelfer konnten ihn reanimieren. Die vier Menschen, die in dem anderen Auto saßen, wurden leicht verletzt. Das Verkehrskommissariat Waldshut-Tiengen ermittelt.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Oktober 2016, 20:23 Uhr
Aktualisiert:
9. Oktober 2016, 18:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Oktober 2016, 18:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen