Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Herber Schlag für den Wohnungsmarkt

Die zwei Tübinger Abgeordneten Chris Kühn und Daniel Lede Abal (beide Grüne) kritisieren den Weiterverkauf der 550 Tübinger Ex-LBBW-Wohnungen von Patrizia an die Deutsche Annington. Sie befürchten negative Auswirkungen auf den ohnehin angespannten Wohnungsmarkt in der Unistadt.

16.06.2015
  • ST

Tübingen. „Was wir 2012 befürchtet haben, tritt jetzt ein“, so der Landtagsabgeordnete Daniel Lede Abal in einer Mitteilung. „Für den Tübinger Wohnungsmarkt ist es ein herber Schlag, dass bei der angespannten Situation auf dem Wohnungsmarkt das Spekulationsrad weiter gedreht wird.“ Umso wichtiger seien schnelle Maßnahmen zum Schutz der Mieter/innen, die jetzt endlich wirksam würden – etwa die Kappungsgrenze, die zum 1. Juli in 44 Südwest-Städten, darunter Tübingen, in Kraft tritt.

Chris Kühn, wohnungspolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion, erklärt dazu: „Mit dem Kauf der 19.800 Wohnungen baut die Deutsche Annington ihren Einfluss auf den Wohn- und Immobilienmarkt weiter aus.“ Mit dieser Übernahme würden die Südewo-Wohnungen zum Spekulationsobjekt an den internationalen Aktienmärkten. „Dieser Trend zeichnet sich schon lange deutlich ab“, so Kühn, „der Wohnungsmarkt befindet sich in einer krassen Wandlungsphase. Zunehmend bestimmen Finanzmarktlogiken die Mietpreise.“

Siehe auch Tübingen: Herber Schlag für den Wohnungsmarkt 16.06.2015 Eine halbe Milliarde Gewinn: Patrizia verkauft 19.800 ehemalige LBBW-Wohnungen an Immobilien-Riesen weiter 15.06.2015 Kommentar · Patrizia: Beruhigungspillen im Schlusslicht-Land 15.06.2015 Auch rund 550 Tübinger Wohnungen sind betroffen: Kritik des Mieterbundes an Südewo-Verkauf 15.06.2015 Von wegen Instandhaltung: Beschwerden von Mietern in der Hegelstraße gingen ins Leere 04.12.2014 Stuttgart : LBBW trennt sich von tschechischer Tochter 13.01.2014 Stuttgart : Schlappe für Mieter im Streit um frühere LBBW-Wohnungen 20.11.2013 Stuttgart : Gericht gibt Vermietern früherer LBBW-Wohnungen Rückendeckung 13.11.2013 Stuttgart: CDU-Fraktion: Schmid blockierte besseren Mieterschutz 08.10.2013 Bewohner schlagen Alarm: Erst Miete erhöht, dann verkauft: Ehemaliges LBBW-Haus in der Haußerstraße soll verkauft werden 20.09.2013 Stuttgart: Kräftige Mieterhöhungen zulässig 30.08.2013 Stuttgart : Schmid: Besserer Mieterschutz für LBBW-Wohnungen war nicht möglich 15.08.2013 Stuttgart/Tübingen: Gericht stoppt Mieterhöhung 10.08.2013 Stuttgart: Neuer Streit um verkaufte LBBW-Immobilien 09.08.2013 Stuttgart : Streit um Sozialcharta für Mieter der früheren LBBW-Wohnungen 08.08.2013 Mieter protestieren: Preisexplosion in Stuttgart beklagt 09.03.2013 Mieterinitiative: Raubrittertum: Weiter Streit um ehemalige LBBW-Wohnungen 18.09.2012 Klagen über fehlenden Mieterschutz: Streit um ehemalige LBBW-Wohnungen dauert an 16.08.2012 Heftiger Streit um Mieterschutz: Sozialcharta für LBBW-Wohnungen nichts Neues 06.03.2012 Mehr Schutz für die Mieter: Sozialcharta für LBBW-Wohnungen erweitert 05.03.2012 Eigenbedarfskündigungen verschoben: Patrizia bessert Sozialcharta für Mieter nach 03.03.2012 Grummeln über den Nils: Basis erwartet mehr SPD-Profil 22.02.2012 Patrizia zeigt Stadt kalte Schulter: Teilverkauf der LBBW-Wohnungen abgelehnt 16.02.2012 Stuttgart : Patrizia zeigt Stadt die kalte Schulter 15.02.2012 Langfristiger Mieterschutz: Finanzinvestor bekommt die 21 500 Wohnungen der LBBW 15.02.2012 Mieterhöhungen befürchtet: Viel Ärger über den Verkauf der LBBW-Wohnungen 15.02.2012 Stuttgart : Stuttgart will bei LBBW-Wohnungsdeal kein «Feigenblatt» sein 14.02.2012 Stuttgart : Mieterbund kritisiert neuen Eigentümer der LBBW-Wohnungen 14.02.2012 Kommentar: Kein Monopoly-Spiel mit 400 Wohnungen! 07.02.2012 Stuttgart : LBBW verkauft ihre 21 000 Wohnungen an Augsburger Patrizia 14.02.2012 Aufhübschen und verkaufen: Mieterbund wirft LBBW unfaire Erhöhungen vor 21.01.2012 Stuttgart : Mieterbund kritisiert LBBW-Wohnungsbieter scharf 05.12.2011 20.000 Wohnungen: LBBW sucht Käufer für ihre Immobiliensparte 19.04.2011

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.06.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball