Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Über Unterhändler scheinen Dealer aus dem Steinlachtal Hauptversorger der Tübinger Heroinszene gewesen zu sein

Heroinhandel: Der Chef kam aus Mössingen

Seit Mai stehen drei Männer aus dem Steinlachtal wegen Rauschgifthandels vor Gericht (wir berichteten). Allmählich kristallisiert sich ihre Rollenverteilung heraus – aber erst nach zäher Beweisaufnahme.

10.07.2015
  • Kathrin Löffler

Tübingen/Steinlachtal. Und täglich grüßt das Murmeltier in Saal 120 des Tübinger Landgerichts: Wie schon am Vortag begann die gestrige Verhandlung mit einem nachgereichten Eingeständnis. Erneut ließ einer der Angeklagten, ein 43-jähriger Mössinger, über seinen Verteidiger ausrichten: Was er noch am Mittwoch Richter und Staatsanwalt hatte glauben machen wollen, stimmte nicht.Der 43-Jährige soll mi...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball