Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fünftes Drogenopfer in diesem Jahr

Herointoter an der Steinlach gefunden

Ein 35-jähriger Obdachloser starb am Sonntag vermutlich an einer Überdosis Heroin. Es ist bereits der dritte Drogentote in diesem Monat.

30.08.2010
  • tol

Tübingen. Spaziergänger hatten den Mann am Sonntagvormittag leicht vornüber geneigt unter der Hegelstraßen-Brücke über die Steinlach sitzen sehen. Als sie einige Zeit später ein zweites Mal vorbei kamen, saß der Mann immer noch so da. Sie schauten nach – und entdeckten, dass der Mann bereits tot war. Der um 12.35 Uhr herbeigerufene Notarzt konnte nicht mehr helfen.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen 35-Jährigen aus dem Obdachlosenmilieu. Der Mann sei bisher nicht als Drogenkonsument bekannt gewesen. Neben dem Toten fand die Polizei diverse Heroin-Utensilien. Eine Spritze steckte noch in der Hand des Toten. Es gebe keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagnachmittag mit.

Im Landkreis Tübingen ist der Mann bereits der fünfte Drogentote in diesem Jahr – und bereits der dritte seit Anfang August. Vor drei Wochen starben innerhalb von zwei Tagen eine 27-Jährige und ein 37-Jähriger.

Die ungewöhnliche Häufung deutet darauf hin, dass derzeit eine besonders potente (also besonders reine) Form von Heroin auf dem Markt kursiert. Die Drogenkonsumenten schätzen die Dosis dann womöglich falsch ein und spritzen sich mehr, als ihr Körper verkraften kann. Die Polizei ermittele in diese Richtung, sagte Polizeisprecher Johannes Konya gestern auf Nachfrage. Allerdings lägen bei den drei jüngsten Drogentoten noch keine chemischen Ergebnisse vor.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.08.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball