Eutingen·Frauenfußball-Verbandsliga

Heulend am Spielfeldrand

Von Uli Bernhard

Nach 85 Minuten führte Eutingen noch mit 4:1 in Heidenheim. Am Ende gab es eine 4:5-Niederlage. Carolin Schimpf ließ nach dem Schlusspfiff ihren Tränen freien Lauf.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.