Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hilfe in prekären Lebenslagen
In einer gemütlichen Ecke in der Horber Kommode stellten Christoph Schaible (links) und Wolfgang Günther (Mitte) OB Peter Rosenberger die Leistungen der Erlacher Höhe vor.Bild: Greiß
Sozialdienst

Hilfe in prekären Lebenslagen

Die Erlacher Höhe ebnet den Weg zurück ins Arbeitsleben. Davon konnte sich Horbs OB Peter Rosenberger bei einem Besuch überzeugen.

26.04.2017
  • Hans-Michael Greiß

Die Kommode Horb der diakonischen Einrichtung Erlacher Höhe besteht seit 2009. Bei einem Besuch von Oberbürgermeister Peter Rosenberger informierten Abteilungsleiter Wolfgang Günther und Christoph Schaible über ihre Angebote zur Eingliederung von Langzeitarbeitslosen.Parallel zum Standort Freudenstadt wurden auch im Ostteil des Landkreises Strukturen geschaffen, die mit berufsbegleitendem Coachin...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball