Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hilfe nach dem Hurrikan
Tanja Granzow Bild: ASB
Haiti

Hilfe nach dem Hurrikan

Die Tübinger Ethnologin Tanja Granzow will für den Arbeiter-Samariter-Bund auf der Karibikinsel Trinkwasseraufbereitungsanlagen installieren.

05.01.2017
  • Ulrich Janßen

Haiti ist nicht nur eines der ärmsten und chaotischsten Länder der Erde, der Karibikstaat ist auch noch ein Land, das immer wieder von schweren Katastrophen heimgesucht wird. Nach dem verheerenden Erdbeben im Jahr 2010 war es im Oktober des vergangenen Jahres der Wirbelsturm Matthew, der erneut Hunderte Menschen tötete und Zehntausende obdachlos machte.Die Tübinger Ethnologin Tanja Granzow war vi...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball