Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Hilfsaktion ohne Wissen der Betroffene

„Hilfe für trauernde Mutter“ war ein Bericht in der TAGBLATT-Ausgabe vom Freitag, 19. Dezember, überschrieben. Darin stand, wie Anne Girir-von Viebahn Geld für die Beerdigung des verunglückten Timm Waschkies sammelt, der am 9. Dezember vom vierten Stock in der Aixer Straße in den Tod gestürzt war. Doch die Hilfsaktion war nicht direkt mit ihr abgesprochen, teilte die Mutter Cornelia Waschkies jetzt dem TAGBLATT mit.

23.12.2014

Auch habe die Helferin keine Ahnung von ihren finanziellen Verhältnissen. Ungefragt sei die Kontonummer Timms weitergegeben worden.

Auch von dem großflächig im Französischen Viertel verteilten Hilfsaufruf wusste die Mutter des Verunglückten nach eigener Aussage nichts. Die Initiatorin der Aktion sagte, sie habe nur helfen wollen, gemeinsam mit anderen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball