Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hirschs Belgienstute zeigt
allen die Hinterhufe
Stefan Hirsch vom RV Nordstetten-Horb gewann erst beim Late Entry in Heiligenbronn zwei Springen und danach in Leonberg das Samstags-S-Springen sowie am Tag darauf das Zweisterne-S-Finale. Bild: Häusler
Reitsport

Hirschs Belgienstute zeigt allen die Hinterhufe

Stefan Hirsch vom RV Nordstetten-Horb gewinnt auf Zandra den Großen Preis von Leonberg und lässt auch tags zuvor im S-Springen mit Zandra-Tochter Missile du Buisson den Mitstreitern keine Chance.

12.09.2017
  • Frank Häusler

DieZuschauer der Leonberger Reiterspiele erlebten ein fulminantes Finale. Ein anspruchsvolles Zweisterne-S-Springen mit abschließend rasanter Siegerrunde, das letztendlich der Springreiter für sich entschied, der die vergangenen Jahre auf der Leonberger Tilgshäusle-Anlage nicht mit von der Partie war und jetzt auf Anhieb beide S-Springprüfungen einstrich. „Dieses Mal“, verriet Stefan Hirsch, „pas...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball