Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Relegation Luftgewehr Kreisoberliga

Hochdorf steigt in die Bezirksliga B auf

Der Luftgewehr-Mannschaft des SV reichte dabei ein zweiter Platz.

29.03.2018
  • Philipp Eichert

Der SV Hochdorf war als Meister der Luftgewehr Kreisoberliga Neckar-Zollern letztes Wochenende in Rottweil gefordert (die SÜDWEST PRESSE berichtete). Dort sollte der Deckel auf eine bisher gute Saison 2017/18 draufgemacht werden. Es trafen sich die fünf Meister der Kreisligen Neckar-Zollern, Freudenstadt, Rottweil, Tuttlingen und Zollern-Alb, um die beiden Aufsteiger in die Luftgewehr BezirksligaB des Schützenbezirks Schwarzwald-Hohenzollern zu ermitteln.

Rottweil nicht zu schlagen

Der hiesige Schützenkreis war durch den SV Hochdorf vertreten, Freudenstadt durch die SGi Grüntal-Frutenhof, Rottweil durch die SGi Rottweil, Tuttlingen durch den SV Aixheim II und der Zollern-Alb-Kreis durch den SV Bietenhausen. Geschossen wurde lediglich ein Durchgang, wobei die Gesamtringzahl über die Platzierung entschied. Die Relegation führte Ligaleiter Helmut Steis aus Oberndorf durch.

Am Ende nahm die SGi Rottweil mit 1829 Ringen knapp vor dem SV Hochdorf mit 1826 Ringen den ersten Aufstiegsplatz ein. Als zweiter Aufsteiger qualifizierte sich klar der SV Hochdorf vor der SGi Grüntal-Frutenhof (1792), SV Aixheim II (1763) und dem SV Bietenhausen (1725).

Auch die Einzelschützen wurden ohne weitere Aussage gewertet. Dabei brachte der SV Hochdorf alle seine Schützen in die TopTen.

Die Ergebnisliste der Einzelschützen:

1. Marcel Maier, SGi Rottweil, 375 Ringe; 2. Markus Braunhuber, SV Hochdorf, 373; 3. Janina Aust, SGi Rottweil, Ann-Katrin Wölfel, SGi Grüntal-Frutenhof und Jochen Stoll, SGi Grüntal-Frutenhof, 371; 6. Martin Braunhuber, SV Hochdorf und Lisa Uttenweiler, SV Bietenhausen, 369; 8. Fabian Maier, SGi Rottweil, 268; 9. Roman Knauß und Dieter Powill, beide SV Hochdorf, Bernd Plaumann, SV Aixheim II, 362.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.03.2018, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Neueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball