Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hölderlin-Programm zwischen 175. Todestag und 250. Geburtstag
Hinter Gittern: der eingekerkerte Hölderlinturm. Bild: Metz
„Lag dort sein Kercker“

Hölderlin-Programm zwischen 175. Todestag und 250. Geburtstag

Das Begleitprogramm, das die Schließung des Hölderlinturms erträglicher machen soll, ist angelaufen.

28.03.2018
  • wit

In diesem Jahr, am 7. Juni, gilt es Friedrich Hölderlins 175. Todestag zu begehen. Doch das Gebäude, in dem der Dichter die zweite Hälfte des Lebens verbrachte, ist wegen Umbaus geschlossen, und das auch noch über den 176. Todestag hinaus. Erst Ende 2019, so schwebt es der Stadt vor, wird die runderneuerte Hölderlinturmfassade mit ebenso aufgefrischtem Innenleben (inklusive Dauerausstellung) wied...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball