Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hömmaaa!
Die Männer von Tram des Balkans heizten im Sudhaus ein. Bild: Faden
Welt-Pop

Hömmaaa!

Eine noch weithin unentdeckte Perle im Tübinger Sudhaus: Die faszinierende Soundwelt des französischen Quintetts Tram des Balkans.

31.10.2016
  • Michael Sturm

Nur nicht den Pastis verschütten! Schwierig aber auch an diesem Freitag im Sudhaus. Das Quintett Tram des Balkans aus Frankreich spielt einen derart munteren, zum Tanz anregenden Mischmasch an Soundstilen, der würde selbst Gipskorsette sprengen. Keiner der gut 150 Besucher kann sich dem entziehen. Einer weiblichen Kehle entwindet sich irgendwann gar ein spitzer, anggezogener Schrei, der nicht end...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball