Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hoffenheim bleibt weiter ungeschlagen: 2:2 gegen Dortmund
Sandro Wagner (l) und Dortmunds Christian Pulisic. Foto: Uwe Anspach dpa
Sinsheim

Hoffenheim bleibt weiter ungeschlagen: 2:2 gegen Dortmund

Wieder kein Auswärtssieg, dazu der erste Platzverweis für Marco Reus in der Bundesliga: Borussia Dortmund verliert trotz eines Offensivspektakels bei 1899 Hoffenheim die Spitzengruppe allmählich aus den Augen.

17.12.2016
  • dpa

Sinsheim. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel musste sich am Freitag nach gut 50-minütiger Unterzahl bei den immer noch ungeschlagenen Kraichgauern mit einem 2:2 (1:2) begnügen. Mark Uth (3.) und Sandro Wagner (20.) brachten die Gastgeber zweimal in Führung, doch Mario Götze (11.) und Pierre-Emerick Aubameyang mit seinem 16. Saisontor (48.) erzielten jeweils der Ausgleich. Nach dem Remis könnten Meister Bayern München und Verfolger RB Leipzig am Wochenende dem BVB auf zehn Punkte enteilen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.12.2016, 08:39 Uhr | geändert: 16.12.2016, 22:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball