Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hoffenheim jubelt gegen die Bayern
Hoffenheims Andrej Kramaric (r) und Bayerns Renato Junior Luz Sanches. Foto: Uwe Anspach dpa
Sinsheim

Hoffenheim jubelt gegen die Bayern

Mit fulminantem Fußball hat 1899 Hoffenheim den FC Bayern München zu Fall gebracht und eine Woche vor dem Champions-League-Kracher gegen Real Madrid einige Schwachstellen beim Rekordmeister aufgedeckt.

04.04.2017
  • dpa

Sinsheim. Die Mannschaft von Jung-Trainer Julian Nagelsmann fügte dem Bundesliga-Spitzenreiter am Dienstagabend beim 1:0 (1:0) die zweite Saisonniederlage zu. Der herausragende Andrej Kramaric krönte in der 21. Minute mit seinem elften Saisontreffer den Gala-Auftritt des Tabellendritten. Damit hält die TSG weiter Kurs auf ihre erste Teilnahme an der Königsklasse. Vor 30 150 Zuschauern in der ausverkauften Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena blieben die Kraichgauer zuhause ungeschlagen und feierten im 18. Anlauf den ersten Sieg im Oberhaus gegen die Münchener.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.04.2017, 22:39 Uhr | geändert: 04.04.2017, 22:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball