Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hoffenheims Jin-Su Kim kehrt nach Südkorea zurück
Hoffenheims Jin-Su Kim. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa
Zuzenhausen

Hoffenheims Jin-Su Kim kehrt nach Südkorea zurück

Der südkoreanische Fußball-Nationalspieler Jin-Su Kim hat wie erwartet 1899 Hoffenheim verlassen.

23.01.2017
  • dpa

Zuzenhausen. Der 24 Jahre alte Linksverteidiger kehrt in sein Heimatland zum Erstligisten Jeonbuk Hyundai Motors zurück. «Die entsprechenden Verträge wurden heute von beiden Clubs unterzeichnet», teilte der Bundesligist am Montag mit. Kim war 2014 in den Kraichgau gekommen und absolvierte 34 Erstliga-Spiele. Unter Trainer Julian Nagelsmann saß er zuletzt aber nur noch auf der Tribüne.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.01.2017, 14:36 Uhr | geändert: 23.01.2017, 12:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball