Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mössingen

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Heftig auf seinen Vordermann aufgefahren ist am Samstagmittag der Fahrer eines Citroën, nachdem er den Kreisverkehr in der Ofterdinger Straße in Richtung Ofterdingen verlassen hatte.

27.11.2016
  • ST

Der Lenker eines vorausfahrenden Opel hatte kurz nach dem Kreisverkehr angehalten, um zwei Radfahrer die Straße überqueren zu lassen. Das bemerkte der Citroënfahrer zu spät. Beim Aufprall wurde der Opellenker leicht verletzt.

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 13000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.11.2016, 13:48 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball