Bettenhausen/Dornhan

Hoher Schaden, ein Verletzter

13.01.2021

Von NC

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von über 10000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 11.45 Uhr auf der L410 ereignet hat. Ein aus Richtung Dornhan kommender 61-jähriger Lastwagen-Fahrer fuhr in Richtung Bettenhausen und kam kurz vor der Abzweigung zur K5517 trotz geringer Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers ins Rutschen. Hierbei geriet das Fahrzeugheck auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden Peugeot eines 47-jährigen Mannes. Bei dem Zusammenstoß wurde der Autofahrer durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2021, 17:46 Uhr
Aktualisiert:
13. Januar 2021, 17:46 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Januar 2021, 17:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen