Altensteig

Hoher Schaden und Verletzte bei Hausbrand

Ein Feuer hat ein Wohnhaus in Altensteig (Landkreis Calw) bis auf weiteres unbewohnbar gemacht.

08.04.2021

Von dpa/lsw

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Altensteig. Den Sachschaden schätzte die Polizei am Donnerstag auf etwa 250 000 Euro. Eine Bewohnerin kam ins Krankenhaus, weil sie Rauch eingeatmet hatte. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Stadt brachte die Menschen, die nicht zu Verwandten oder Bekannten konnten, in kommunalen Wohnungen unter.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2021, 18:39 Uhr
Aktualisiert:
8. April 2021, 18:39 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. April 2021, 18:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen