Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hohes Risiko bitter bestraft
Roland Maurer (am Ball) und die SSG Reutlingen/Tübingen verloren unglücklich in Heidenheim.Archivbild: Ulmer
Wasserball-Verbandsliga

Hohes Risiko bitter bestraft

SSG Reutlingen/Tübingen vergibt die Chance zum Sieg und kassiert Sekunden vor Schluss das 9:10.

14.03.2018
  • ST

Über nahezu den gesamten Spielverlauf der Verbandsligapartie beim SV Heidenheim lagen die Wasserballer der SSG Reutlingen/Tübingen deutlich in Front, dennoch kassierten sie fünf Sekunden vor Ende den entscheidenden Treffer zum extrem unglücklichen 9:10 (4:2, 3:4, 1:1, 1:3).Obwohl die SSG beim Stande von 9:9 die Gelegenheit hatte, den letzten Angriff mit 25 Sekunden auf der Uhr komplett herunterz...

75% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball