Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hollerbach ermahnt: «Ballverluste vermeiden»
Bernd Hollerbach. Foto: Daniel Karmann/Archiv dpa/lby
Würzburg

Hollerbach ermahnt: «Ballverluste vermeiden»

Trainer Bernd Hollerbach hat seine Würzburger Kickers vor dem Auswärtsspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim SV Sandhausen vor Fahrlässigkeit in der Offensive gewarnt.

09.12.2016
  • dpa/lby

Würzburg. «Der SVS hat sich in der 2. Liga festgesetzt und verfügt über eine stabile Mannschaft. Wir müssen leichtfertige Ballverluste in der Vorwärtsbewegung vermeiden, weil sie gut umschalten können», ermahnte Hollerbach. In der Tabelle liegen der Aufsteiger aus Würzburg und die Sandhäuser eng beieinander: Die Kickers haben nach 15 Partien in der 2. Fußball-Bundesliga 23 Punkte, der SV auch schon 22 Zähler.

«Sie sind genauso kämpferisch stark wie wir, weil sie gut als Team zusammenarbeiten. Deswegen müssen wir hochkonzentriert sein, um deren Offensive stoppen zu können», forderte der Würzburger Junior Díaz. Die Kickers sind zwar seit vier Spielen ungeschlagen, zuletzt reichte es aber nur zu drei Remis. Die Sandhäuser gewannen vier ihrer vergangenen sechs Begegnungen in der 2. Bundesliga.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.12.2016, 12:52 Uhr | geändert: 09.12.2016, 12:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball