Vöhringen · Forstrt

Holzpreise auf hohem Niveau, Zukunft ist ungewiss

Der Vöhringer Gemeindewald wirft voraussichtlich 83300 Euro ab. 7570 Festmeter werden eingeschlagen.

24.11.2022

Von Herold Schwind

Josephine Crocoll, Forstrevierleiterin von Vöhringen und Bergfelden sowie Verena Strasdeit, stellvertretende Leiterin des Kreisforstamts Rottweil und Gebietsleiterin von Schwarzwald und Neckar, stellten dem Gemeinderat Vöhringen am Montag den Forstbetriebsplan mit einem Rückblick auf das Jahr 2022 und einen Ausblick auf 2023 vor. Der November 2021, der April 2022 und der September 2022 waren eher...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
24.11.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 31sec
zuletzt aktualisiert: 24.11.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen