Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Engelszungen

Honau wird zum Luftkurort auf Zeit

Der Landkreis Reutlingen ist um eine touristische Attraktion reicher: Ein neuer Luftkurort ist auf der Landkarte erschienen. Er liegt 565 Meter über dem Meeresspiegel, ist bisher vor allem für seine Forellenzucht, seine Steige sowie als Heimatort von Stürmer Sven Schipplock vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim bekannt. Richtig, das ist Honau. Dass dieser Teilort der Gemeinde Lichtenstein nun plötzlich in den Rang eines Kurorts aufgestiegen ist, verdankt er dem Regierungspräsidium Tübingen, genauer gesagt, dessen Straßenbauabteilung.

27.06.2014
  • Thomas de Marco

Denn weil die derzeit den Belag der Bundesstraße B 312 erneuert, ist die Strecke von Unterhausen bis zum Traifelberg auf der Albhochfläche komplett gesperrt.Wo sonst täglich bis zu 10 000 Fahrzeuge den Hang hochkriechen und sich über die Haarnadelkurven Richtung Albhochfläche quälen, sind jetzt wunderbare Ruhe und selige Abgeschiedenheit eingezogen. Umrahmt wird dieser Ort der Stille von hohen Al...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball