Behörden

Horber Außenstelle des Finanzamts soll geschlossen werden

„Das ist ein Unding, fast schon ein Skandal“ – Oberbürgermeister Peter Rosenberger überbrachte dem Gemeinderat die schlechte Nachricht.

22.06.2022

Von Benjamin Breitmaier

Ein herber Schlag für den Standort Horb: Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe will die Außenstelle des Finanzamts Freudenstadt an der Stiftskirche in der Horber Altstadt schließen. Oberbürgermeister Peter Rosenberger überbrachte die schlechte Nachricht am vergangenen Dienstagabend bei der Sitzung des Horber Gemeinderats unter dem Punkt „Bekanntgaben“. „Das ist ein Unding, fast schon ein Skandal, wir...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
22.06.2022, 18:45 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 08sec
zuletzt aktualisiert: 22.06.2022, 18:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen