Unternehmen

Horber Reisebüro-Filiale schließt

Die Firma Schweizer gibt ihren Standort am Bahnhofsareal auf. Gründe dafür sind die Pandemie und der damit verbundene Fachkräftemangel.

17.08.2022

Von Isabelle Vees

Nach 51 Jahren werden die Schotten der Horber Filiale des Reisebüros Schweizer dicht gemacht: Am Freitag den 19. August schließt das Reisebüro – die Filialen in Waldachtal und Nagold bleiben geöffnet, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dort telefonisch, per Mail und persönlich erreichbar. „Mehr als zwei Jahre Pandemie haben die Reisewelt auf den Kopf gestellt und einen Wandel beschleun...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
17.08.2022, 17:48 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 48sec
zuletzt aktualisiert: 17.08.2022, 17:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen