Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ulm

Hotelzimmer brennt aus: Keine Verletzten

In der Ulmer Innenstadt ist in der Nacht auf Dienstag ein Hotelzimmer ausgebrannt.

10.11.2015
  • dpa

Ulm. Verletzt worden sei dabei niemand, sagte ein Sprecher der Polizei. Das mittelgroße Hotel habe rechtzeitig evakuiert werden können. Drei Räume seien nicht mehr bewohnbar, hieß es weiter. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball