Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Halloween im Wasser

Hunderte schwammen durch die Geisternacht

Ob Profi oder mit Schwimmflügeln – von Samstag auf Sonntag schwammen Jung und Alt für den guten Zweck um die Wette.

02.11.2015

Von Philipp Koebnik

Tübingen. „Ich bin schon 600 Meter geschwommen“, sagte die achtjährige Anni Röller stolz. Gemeinsam mit ihrer elfjährigen Schwester Nina und ihrem Vater nahm sie am Samstag am zwölften „Halloween-Schwimmen“ des DLRG im Hallenbad Nord (WHO) teil. Wie in den vergangenen Jahren wollte man mit dem Spaß auch Gutes tun: Für jeden geschwommenen Kilometer spenden die Stadtwerke Tübingen drei Euro an das ...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
2. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen