Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Ich möchte mal weg“
Handicap

„Ich möchte mal weg“

Der Taubblinde Sven Fiedler begibt sich mit Hilfe der Horber Firma Handy Tech im kommenden Jahr auf Pilgerreise auf dem Jakobsweg.

11.10.2016
  • nc

Trotz Erblindung und dem zunehmenden Verlust des Hörsinns steht Sven Fiedler mitten im Leben. Er ist es überdrüssig mitgeteilt zu bekommen, was alles nicht geht. Daher wird sich Sven Fiedler am 19. April 2017 auf den Jakobsweg aufmachen. Sein Ziel ist das berühmte Santiago de Compostela. Aber bei dieser Pilgerreise ist insbesondere der Weg das Ziel. Geführt durch eine geschulte Taubblindenassiste...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball