Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ich werd‘ jetzt Aktivist

Zur Besetzung der Wielandshöhe durch Aktivisten (wir berichteten mehrfach).

03.11.2016
  • David Boehme

Wie pädagogisch wertvoll das freie Spiel auf der Wielandshöhe ist, zeigt folgender Gesprächsmitschnitt aus einer unbenannten Tübinger Wohnstube (alle Namen geändert):

Fiona: Du, Mama? Was ist eigentlich ein Aktivist?

Mutter: Ach, das sind Kinder, die überall spielen, auch dort, wo sie nicht dürfen. Manchmal nehmen sie Sachen, ohne vorher zu fragen, oder ärgern reiche Leute, indem sie ungefragt mit deren Autos spielen. Und sie bekommen dafür kein Fernsehverbot.

Fiona: Wow! Dann werd' ich auch Aktivist, Mama.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball