Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ich wollte, dass sich möglichst viele verlieben
Sucht nach schönen Dachgärten als möglichem Veranstaltungsort für die Kulturnacht 2018: Felix Schmidt.Bild: Metz
Gast der Woche: Kulturnacht-Organisator Felix Schmid

Ich wollte, dass sich möglichst viele verlieben

Südseekind, Nordseejunge, Kitschverfechter: Felix Schmidt, Kapitänssohn und Organisator der Kulturnacht, hat bereits neue Ideen für 2018 und daneben jede Menge anderer Kulturbaustellen.

08.04.2017
  • Peter Ertle

Wir laden aus jeder der fünf Partnerstädte einen Lichtkünstler ein. Der soll dann jeweils mit einem Künstler aus Tübingen zusammenarbeiten“, verrät Felix Schmidt sein Highlight der Kulturnacht 2019. Und auch für die Eröffnung hat er bereits eine tolle Idee, die mit Richard III, Braveheart und Radiolautverstärkern zu tun hat. Und ziemlich kitschig werden könnte. „Am Theater hat man mir immer gesag...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball