Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wachendorf

Illegale Entsorgung

Als Hundetoilette missbrauchte ein bisher Unbekannter einen Straßeneinlaufschacht im Kiefernweg im Wachendorfer Wohngebiet „Holzwiesenstraße“.

03.03.2018
  • dun

„Gefühlt 20 Hundekotbeutel“ hätten sich dort in einem Gully befunden, sagte Bürgermeister Thomas Noé im Gemeinderat und zeigte einige Fotos, die das Gesagte bestätigten. Er werde prüfen lassen, ob der Verursacher wegen einer Ordnungswidrigkeit belangt werden könne. Anwohner forderte er auf, „die Augen offen zu halten“. Wenn der Bauhof nicht nur Hundetoiletten sondern auch noch Einlaufschächte sauber machen müsse, „mache ich das nicht mit“, sagte der Schultes.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.03.2018, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball