Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hierarchie bestätigt

Im Bezirkspokal bleiben Überraschungen aus

Die unterklassigen Teams holten sich am Samstag zwar Komplimente – im Bezirkspokal-Achtelfinale setzten sich aber die Favoriten durch.

23.11.2014
  • mid

Entringen. Wenn ein Bezirksligist einen B-Ligisten mit 4:1 schlägt, spricht man von einem standesgemäßen Ergebnis. Evangelos Aroutisidis, der Hirschauer Trainer, war mit dem Spiel seines Teams aber gar nicht zufrieden. Sein Entringer Pendant, Rainer Ott, früher selbst Trainer in Hirschau, war auch nicht zufrieden – allerdings aus gegenteiligen Gründen: „Engagement, Einstellung und Spielanlage waren in Ordnung, allerdings hätten wir aus unseren Chancen deutlich mehr machen müssen.“ Vor allem nach der Pause war kein Klassenunterschied erkennbar.

Nur kurz schnupperte der TSV Talheim an einer Überraschung gegen den zwei Klassen höher spielenden Bezirksligisten SSV Reutlingen II. Die Talheimer 1:0-Führung hatte allerdings nur sechs Minuten Bestand, dann stellte Reutlingen mit einem Doppelschlag die Rangordnung wieder her und gewann am Ende mit 7:1. Seine Räume nutzte Reutlingens Angreifer Alessio Benardo zu vier Toren.

Vor Wochenfrist, im Bezirksligaduell, endete die Partie zwischen Ofterdingen und Gomaringen mit 3:1. Dasselbe Ergebnis gab es nun im Pokalspiel. Auch der Spielverlauf war ähnlich. Gomaringen hatte die bessere Raumaufteilung, Ofterdingen war kaltschnäuziger. Weil sich fast die komplette erste Mannschaft auf einem Ausflug befand – der war schon terminiert, bevor der Pokalspieltag ausgelost wurde – trat der TSV Kusterdingen gegen Ligakonkurrent Pfullingen II mit einem Rumpfteam an und verlor 0:4. Für Jonathan Annel, Trainer von A-Liga-Spitzenreiter SSC Tübingen, war entscheidend, dass er gegen Croatia Reutlingen auf fünf Positionen umstellen musste. Obendrein zog Croatia mitten in der Drangperiode des SSC mit einem Doppelschlag auf 3:0 davon.

Der Klassenunterschied zwischen dem TSV Sickenhausen (A-Liga) und dem SV Wurmlingen (Bezirksliga) machte sich einzig bei der Chancenverwertung bemerkbar. Denn die bissigen und auch spielerisch gefälligen Sickenhäuser boten lange Zeit Paroli. Erst in der Schlussphase, als Sickenhausen nach einer Ampelkarte eine Zeit lang in Unterzahl spielen musste, stellte Wurmlingen die Weichen für den deutlichen 4:1-Sieg.

TGV Entringen – TSV Hirschau 1:4 (0:2). 0:1 (2.) Christoph Schach, 0:2 (14.) Domagoj Sucic, 1:2 (57.) David Koyyuru, 1:3 (60.) und 1:4 (90.) Esad Huskic.

TSV Ofterdingen – TSV Gomaringen 3:1 (1:0). 1:0 (18.) Claudio Rago, 2:0 (55.) Philipp Speidel, 2:1 (58.) Matthias Faßnacht, 3:1 (88.) Uli Traub.

TSV Talheim – SSV Reutlingen II 1:7 (1:4). 1:0 (9.) Kai-Uwe Heinz (Foulelfmeter), 1:1 (15.) Purtschert, 1:2 (16.) Benardo, 1:3 (31.) Tengilidis, 1:4 (39.) Benardo (Foulelfmeter), 1:5 (58.) und 1:6 (71.) Benardo, 1:7 (78.) Brosche.

TSV Kusterdingen – VfL Pfullingen II 0:4 (0:3). 0:1 (5.) Uka, 0:2 (12.) und 0:3 (19.) Weiland, 0:4 (80.) Hörtreiter. 84. Gelb-rote Karte gegen Kittelberger (Pfullingen).

Anadolu SV Reutlingen – SGM Holzelfingen/Honau 0:5.

SSC Tübingen – SV Croatia Reutlingen 0:4 (0:1). 0:1 (35.), 0:2 (55.), 0:3 (57.), 0:4 (80.).

TSV Sickenhausen – SV Wurmlingen 1:4 (1:1). 1:0 (26.), 1:1 (45.) Max Hartmann, 1:2 (76.) Benjamin Haug (Foulelfmeter), 1:3 (83.) Hartmann, 1:4 (88.) Haug. 75. Gelb-rote Karte gegen Sickenhausen, 81. Gelb-rote Karte gegen di Stefano (Wurmlingen).

Im Bezirkspokal bleiben Überraschungen aus
Der SSC Tübingen (rechts) blieb an Croatia Reutlingen hängen.Bild: Rippmann

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball