Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Im Medico-Gesundheitszentrum lernen Frauen, wie sie sich vor Angriffen schützen
Schreie zur Verteidigung

Im Medico-Gesundheitszentrum lernen Frauen, wie sie sich vor Angriffen schützen

Einen Unterschied von 60 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Täter zum Ziel kommt, sinkt um mehr als die Hälfte, wenn sich eine Frau bei einem Angriff massiv zur Wehr setzt. Selbstverteidigung lohnt. Doch bei der Frage nach dem „Wie“, wissen viele Frauen sich nicht zu helfen. Für einige von ihnen hielt Michael Dittrich, Träger des 1. Dan beim Ju-Jutsu-Club Mühlbachtal, Antworten bereit. In einem zweitägigen Kurs im Medico-Gesundheitszentrum ging es dabei ordentlich zur Sache.

30.04.2016
  • Benjamin Breitmaier

Empfingen. Ein Schrei durchzieht das Gesundheitszentrum Medico in Empfingen – schrill, markerschütternd. Er stammt von einer Frau. Es hat sie einige Überwindung gekostet. Ohne Hemmungen einfach so ein Gruppe von Menschen anzubrüllen, fällt ihr nicht leicht. Doch der Schrei ist wichtig, er ist Teil einer Übung, die im Ernstfall vor einem Übergriff rettet.Gewalt gegen Frauen – tragischer Alltag auc...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball