Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hunderte Forellen abgefischt

Im Mössinger Ortskern wird derzeit das Flussbett der Steinlach gereinigt

Etwa alle fünf Jahre wird die Steinlach im Mössinger Ortskern von angespültem Kies befreit: Bis morgen werden rund 500 Kubikmeter Gestein aus dem Flussbett gebaggert. Zuvor hat der Tübinger Kreisfischereiverein rund 400 Flussmeter abgefischt.

27.08.2014
  • Moritz Siebert

Mössingen. Auf der Höhe des Spittel ist die Steinlach zur Zeit nur noch ein Rinnsal. Drei Bagger stehen dort im Flussbett und Schaufeln tonnenweise Geröll ab. „Die Steinlach bringt eben viele Steine“, sagt Bauamtsleiter Gebhard Koll: „Über die Jahre sammelt sich viel Geschwämmsel an.“Das Flussbett der Steinlach lässt die Stadt etwa alle fünf Jahre ausbaggern, damit das Wasser wieder ungehindert f...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball