Rottenburg · Ausstellung

Im Museum statt im Wohnzimmer

Der Sülchgauer Altertumsverein zeigt wieder 40 sehr unterschiedliche Krippen, viele davon aus Privatbesitz.

05.12.2022

Von Andreas Straub

Historische Rottenburger Krippen und rund 30 Leihgaben aus Privathäusern sind seit diesem Wochenende im Sülchgau-Museum zu sehen. Sie zeigen Figuren und Landschaften in unterschiedlichen Größen, mal opulent ausgestaltet, mal eher schlicht. Erstmals im Museum zu sehen ist zum Beispiel ein Krippenstall in orientalischer Landschaft mit handgeschnitzten Figuren, den Rosemarie Kränzler aus Baisingen d...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
05.12.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 57sec
zuletzt aktualisiert: 05.12.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen