Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

Im Rausch das Auto aufs Dach gelegt

Stark betrunken ist die Fahrerin eines 3er BMW gewesen, als sie am Dienstag in der Oststadt einen Unfall verursachte und ihr Auto aufs Dach legte.

05.10.2016
  • ST

Die 23-Jährige aus Pfullingen streifte zunächst gegen 16.45 Uhr einen geparkten Mercedes – und fuhr einfach weiter. Kurz darauf verlor sie gegen 17 Uhr ein weiteres Mal die Kontrolle über ihren BMW und kollidierte mit einem auf der linken Seite geparkten Opel Corsa. Dabei wurde ihr Auto ausgehebelt, überschlug sich und schleuderte auf dem Dach liegend gegen einen abgestellten Toyota Yaris. Die Fahrerin erlitt nur leichte Verletzungen und konnte im Rettungswagen ambulant versorgt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass sie stark nach Alkohol roch. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt, an den Fahrzeugen entstand Schaden von mindestens 14000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.10.2016, 17:54 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball