Tübingen · Einkauf

Weihnachtsshopping: Im Schatten der Stände?

Hilft oder schadet der Weihnachtsmarkt den Altstadthändlern im Weihnachtsgeschäft? Wir erkundigten uns in der Tübinger Innenstadt.

16.12.2019

Von Monica Brana

Es war ein eher trübes drittes Adventswochenende. Am Samstagmittag regnete es sogar, und die Weihnachtsmarkt-Besucher auf dem Tübinger Marktplatz suchten Schutz vor der Nässe. Im „Fotomarkt“ war es warm und trocken, dort standen die Kunden Schlange. Läuft das Geschäft auch so gut wie es aussieht? Foto-Kalender, Foto-Bücher, aber auch Kameras seien im Weihnachtsgeschäft jedenfalls sehr gefragt, sa...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
16.12.2019, 01:30 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 15sec
zuletzt aktualisiert: 16.12.2019, 01:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen