Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sexuelle Belästigung

Im Vorübergehen unsittlich berührt

Am Samstagabend gegen 22 Uhr wurde eine 23-Jährigen in der Tübinger Innenstadt belästigt.

25.03.2018
  • tol

Die junge Frau lief in Begleitung einer Freundin auf der Karlstraße vom Bahnhof kommend in Richtung Innenstadt, dort kamen ihnen zwei Männer entgegen. Im Vorbeigehen berührte einer der beiden die 23-Jährige unvermittelt unsittlich im Schritt und setzte seinen Weg anschließend in Richtung Poststraße fort. Die Begleiterin der Geschädigten lief dem Unbekannten hinterher und stellte ihn zur Rede. Dieser stritt allerdings sein Tun ab und ging mit seinem Begleiter weiter in Richtung Bahnhof. Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß sein, eine normale Statur, rundes Gesicht, dunkle kurze Haare und einen dunklen Drei-Tage-Bart haben. Zum Tatzeitpunkt trug er eine schwarze Bomberjacke, blaue Jeans und ein schwarzes Basecap. Sein Alter wird auf etwa 20 Jahre geschätzt. Die Tübinger Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich telefonisch unter (07071) 972 86 60 zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.03.2018, 12:33 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball