Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Für den einzelnen Patienten

Immatics und Projektpartner beschreiten bei Krebstherapie neue Wege

Krebsmedikamente – zielgenau hergestellt für jeden einzelnen Patienten: Diese Vision hatten die Immatics-Gründer schon vor mehr als zehn Jahren. Mit dem Projekt Gapvac kehren sie zu diesem Ziel zurück und beschreiten neue Wege in der Krebstherapie.

15.10.2014
  • Angelika Bachmann

Tübingen. Ziel des europäischen Forschungskonsortiums Gapvac ist die Herstellung von personalisierten Glioblastom-Impfstoffen. Glioblastome sind äußerst aggressive Hirntumore. Therapien wie Operation, Chemo und Bestrahlung können die Überlebenszeit bislang kaum verlängern. Eine große Hoffnung besteht darin, Therapien zu finden, die das Immunsystem des Menschen befähigen, gegen den Tumor vorzugehe...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball