Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

In Bildungszentrum eingebrochen

Ein bislang Unbekannter ist am Wochenende in eine Bildungseinrichtung im Naherholungsgebiet Markwasen eingebrochen.

06.04.2020

Von tol

Mit Hilfe einer Leiter gelangte ein bislang unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Fenster in der Zeit von Samstagaben, 19.30 Uhr, bis Sonntagfrüh, 9.30 Uhr, ins Innere des Gebäudes in der Rudolf-Harbig-Straße. Im Haus wurden mehrere Bürotüren gewaltsam aufgehebelt und die Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Zum möglichen Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2020, 16:45 Uhr
Aktualisiert:
6. April 2020, 16:45 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. April 2020, 16:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen