Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ausstellung

In Farbe gegossenes Land

Farblandschaften zwischen Abstraktion und Naturwiedergabe bringt Joachim Wörner auf die Leinwand. In der Horber Raiba stellt er bis Mai aus.

18.11.2016

Von Dunja Bernhard

Hingegossene Landschaften mit knallbunten Felsen, Weitblick ins Blau hinter dem Horizont und Einblicke in abgrundtiefe Farbschluchten erwarten die Besucher der Ausstellung in der Raiba-Geschäftstelle. Joachim Wörner ist in Horb kein Unbekannter. Der 66-jährige Balinger ist Mitglied im Kunstverein Oberer Neckar und stellte schon mehrfach in Horb aus.Seine Bilder weisen bei aller Abstraktion einen ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
18. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen