Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anspannung und Andrang bei der Kandidatenvorstellung

In Kirchentellinsfurt präsentierten sich alle sechs Bürgermeister-Kandidaten nacheinander den Bürgern

Mit 250 Zuhörern war die Richard-Wolf-Halle am Freitag pickepackevoll. Den sechs Kandidaten Markus Appenzeller, Petra Kriegeskorte, Horst Raichle, Christine Falkenberg, Marcus Holder und Bernd Haug (im Bild von links) war die Anspannung anzumerken, als sie sich vor der Veranstaltung im Eingangsbereich aufstellten, um die Besucher zu begrüßen.

20.09.2014
  • mdz

Kirchentellinsfurt. Horst Raichle verteilte dabei bunte, aber improvisiert wirkende Stichwortzettel mit seinen Schwerpunktthemen. Auf der Bühne hatte jeder der sechs Kandidaten jeweils eine Viertelstunde Zeit, um sich vorzustellen und anschließend eine Viertelstunde, um auf Fragen des Publikums zu antworten.

In Kirchentellinsfurt präsentierten sich alle sechs Bürgermeister-Kandidaten nacheinander den

Eine Digitaluhr, die im Rücken der Kandidaten heruntertickte, und ein Pult mit Noch-Bürgermeister Bernhard Knauss und seinen Stellvertretern vermittelte Casting-Show-Atmosphäre. Während jeweils einer der Kandidaten im Saal über die Themen Dorf- und Schulentwicklung, Wirtschaft und Soziales, ÖPNV und Jugend redete, wurden die anderen fünf im Albvereinsraum im Erdgeschoss eingeschlossen.

Dem TAGBLATT blieb der Zutritt verwehrt. Nach eigenen Aussagen vertrieben sich die Kandidaten die Wartezeit mit Gesprächen und indem sie sich noch einletztes Mal auf ihre Rede vorbereiteten. In alphabetischer Reihenfolge war Markus Appenzeller als Erster an der Reihe. Schwäbelnd und hemdsärmelig erzählte er, dass er „emmer scho“ in der Neuen Steige wohne und trotz eines Abiturschnitts von 1,2 eine Lehre angefangen habe.

Siehe auch Aber, Herr Doktor!: Schultes-Kandidat Horst Raichle schmückt sich mit fremdem Text 16.10.2014 An den Türen klingelt keiner: In Kirchentellinsfurt beginnt der Endspurt im Bürgermeister-Wahlkampf 13.10.2014 Neue Plakate, neue Flyer: Die Kandidaten haben für die letzten Wahlkampftage unterschiedliche Strategien 07.10.2014 Drei treten noch an: Bewerberfeld für Kirchentellinsfurt halbiert 02.10.2014 Da waren es nur noch fünf: Einer der Kirchentellinsfurter Kandidaten zog zurück 29.09.2014 K'furter müssen in drei Wochen noch einmal an die Urne: Haug und Appenzeller liegen bei Bürgermeisterwahl vorn 29.09.2014 Bernd Haug bekommt die meisten Stimmen, aber nicht genug: BM-Wahl: K'furter müssen noch einmal an die Urne 28.09.2014 Zum TAGBLATT-Podium mit allen Bewerbern ums Bürgermeisteramt kamen knapp 350 Kirchentellinsfurter: Viele sind kurz vor der heutigen Wahl offenbar noch unentschieden 25.09.2014 Nicht mit den Vereinen anlegen: Prof. Hans-Georg Wehling zur Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt 25.09.2014 Bürgermeisterwahl Kirchentellinsfurt: Kriegeskorte: Es belastet alle 23.09.2014 Kandidaten verurteilen einhellig die Kampagne gegen Mitbewerber Bernd Haug: Die Gerüchteküche im Wahlkampf brodelt 23.09.2014 Bürgermeisterwahl Kirchentellinsfurt: Gut 350 Interessierte kamen zur offiziellen Kandidatenvorstellung in die Richard-Wolf-Halle 22.09.2014 Anspannung und Andrang bei der Kandidatenvorstellung: In Kirchentellinsfurt präsentierten sich alle sechs Bürgermeister-Kandidaten nacheinander den Bürgern 20.09.2014 „Eine üble Schmutzkampagne“: Ein Anonymus verteilt in Kirchentellinsfurt einen Artikel über Bernd Haug 20.09.2014 Ein Masterplan fürs Dorf: Bürgermeister-Kandidaten an ihren drei Lieblingsorten (6): Bernd Haug 17.09.2014 Alle sechs in der Halle: Der Fahrplan zur Bürgermeisterwahl 17.09.2014 „Bürger im Tal können hoffen“: Kandidaten an ihren Lieblingsorten (5): Petra Kriegeskorte 16.09.2014 Hotel und Ärztezentrum: Bürgermeister-Kandidaten an ihren drei Lieblingsorten (4): Horst Raichle 13.09.2014 Wahlkampf jetzt auch bei Facebook: Die Kandidaten Bernd Haug und Petra Kriegeskorte mit professionellen Web-Seiten 11.09.2014 Wappen bleibt tabu: Vorstellung einzeln und auf dem Podium 10.09.2014 Kirchentellinsfurt: Alle sechs Kandidaten bestätigt 08.09.2014 Eine überzeugte Netzwerkerin: Auch die Sozialdemokratin Petra Kriegeskorte will Bürgermeisterin in Kirchentellinsfurt werden 05.09.2014 Ein Mitmach-Amt im Rathaus : Bürgermeister-Kandidaten an ihren Lieblingsorten (3): Marcus Holder 02.09.2014 Genau die richtige Mischung: Bernd Haug aus Mittelstadt will Bürgermeister in Kirchentellinsfurt werden 30.08.2014 Spatzennest auf dem Einsiedel: Bürgermeister-Kandidaten an ihren drei Lieblingsorten (2): Christine Falkenberg 29.08.2014 Einen Kiosk am Baggersee: Bürgermeister-Kandidaten an ihren Lieblingsorten (1): M. Appenzeller 22.08.2014 Polizist mit Ambitionen: Marcus Holder bewirbt sich als Bürgermeister in Kirchentellinsfurt 18.07.2014 Ein besonderes Gefühl: Markus Appenzeller ist erster Schultes-Kandidat 01.07.2014

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball