Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Alphornblasen im Liegen bei der Kirbe

In Unterjesingen brummte es am Wochenende / Heute ab 15 Uhr Fest-Ausklang

Unterjesingen. 8000 Besucher/innen werden dieses Jahr zur Unterjesinger Kirbe geströmt sein, schätzt Alexander Muders. Er ist der Vorsitzende der Winzerkapelle, die die letzte große Kirbe im Umkreis gemeinsam mit dem Sportverein, dem Flugsportverein und dem Musikverein veranstaltet. Nicht nur Alphornblasen im Liegen begeisterte das Publikum.

02.11.2015

Schon am Freitag begann das Live-Musik-Programm. Am Sonntag war dann wieder Gottesdienst im 2500 Mann und Frau fassenden Festzelt. So blieb mittags kein Platz mehr frei, als die Vereine traditionsgemäß ihre über die Kreisgrenzen beliebte Schlachtplatte auftischten, während Blasmusikvereine aus der Umgebung aufspielten. „Das ist das letzte große Fest im Jahr, bevor die besinnliche Zeit beginnt“, sagt Muders. Festausklang ist am heutigen Montag, der um 15 Uhr mit den „Alten Kameraden“ aus Weilstetten und weiteren Musikanten beginnt. mre/Bild: Faden

In Unterjesingen brummte es am Wochenende / Heute ab 15 Uhr Fest-Ausklang

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball