Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In den Kirchen herrscht Hochbetrieb
Die Stuttgarter Stiftskirche im Abendlicht .Foto: dpa
Ostern

In den Kirchen herrscht Hochbetrieb

Passionskonzert „Crucifixion“ in Zuffenhausen, Karfreitagsprozession in Bad Cannstatt.

13.04.2017
  • RAINER LANG

Stuttgart. Ostern, die Feier der Auferstehung Jesu, ist das höchste kirchliche Fest. Das zeigt schon die Zahl der Gottesdienste zwischen Gründonnerstag und Ostermontag. Auch in Stuttgarts Gotteshäusern herrscht Hochbetrieb. Die Zentralkirchen in der City werden auch von Besuchern aus dem Umland angesteuert.

In der Stiftskirche, Hauptkirche der württembergischen evangelischen Landeskirche, predigt traditionell der Landesbischof. Frank Otfried July hält am Karfreitag um 10 Uhr den Hauptgottesdienst vor dem Gottesdienst zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr.

Musikalisches Highlight sind die Aufführungen von Bachs Matthäuspassion am Gründonnerstag und Karfreitag jeweils um 19 Uhr. Vor dem Festgottesdienst am Ostersonntag um 10 Uhr wird in der Stiftskirche um 5.30 Uhr die Osternacht gefeiert. Dies tun zur selben Zeit die Katholiken in der nahegelegenen Domkirche St. Eberhard. Dort sind die Gläubigen am Gründonnerstag um 19.30 Uhr zur Liturgie vom letzten Abendmahl eingeladen. Am Karfreitag um 12 Uhr startet ein ökumenischer Frauenkreuzweg unter dem Motto „Durchkreuzte Wege“.

Einige Gemeinden haben besondere Angebote. So veranstaltet die evangelische Christuskirche in der Gänsheidestraße am Samstag um 20.30 Uhr einen Osternachtgottesdienst für Familien. Passions-Andachten für Kinder gibt es in der Kirche im Steckfeld bis Karfreitag. Das Passionskonzert „Crucifixion“ wird am Karfreitag in der Pauluskirche Zuffenhausen aufgeführt.

In der katholischen St. Paulus-Kirche in Rohracker wird am Gründonnerstag um 17 Uhr die Messe vom letzten Abendmahl im chaldäischen Ritus gefeiert. In Möhringens St. Hedwig-Kirche ist um 19 Uhr Heilige Messe mit Fußwaschung. Tausende Besucher lockt die Karfreitagsprozession der italienischen katholischen Gemeinde in Bad Cannstatt an. Start ist um 15.30 Uhr am Kurpark. In Szenen wird der Leidensweg Jesu nachgestellt.

In Sindelfingen wird am 15. April um 18 Uhr im Haus der Betriebsseelsorge die Osternacht ökumenisch gefeiert. In Ludwigsburg lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) am Ostermontag um 18 Uhr zum Gottesdienst in die evangelische Stadtkirche ein. Rainer Lang

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.04.2017, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball