Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball-Landesliga

In den letzten Minuten das Spiel gedreht

Der SV Nehren macht bei der SV Böblingen in der Schlussphase aus einem 0:1-Rückstand einen 2:1-Sieg.

28.11.2016
  • dsc

Lange Zeit hatte es gestern in Böblingen nicht nach einem Nehrener Sieg ausgesehen: Trotz ordentlicher Leistung lag das Team von Trainer Dieter König bis in die Schlussphase mit 0:1 in Rückstand. Und das nach einem vermeidbaren Gegentreffer: Keeper Michael Geiger ließ eine Flanke wieder fallen, sodass Böblingens Christian Mijic nur noch abstauben brauchte (49.). Kritik gab’s wegen des Gegentors v...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball