Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In der zweiten Jahreshälfte 2016 beginnen die Sanierungsarbeiten am Mössinger Rathaus
Nächstes Jahr eine Baustelle: Das Mössinger Rathaus.Archivbild: Siebert
Eingriff in die Kernzone

In der zweiten Jahreshälfte 2016 beginnen die Sanierungsarbeiten am Mössinger Rathaus

Eine Lüftungsanlage wird künftig die Formaldehydbelastung unter dem Grenzwert halten. Der Brandschutz wird auf den aktuellen Stand gebracht. Neue Möbel und Böden sollen her. Die Stadt lässt den Hauptbau des Rathauses in den kommenden drei Jahren für 6,25 Millionen Euro sanieren.

25.11.2015
  • Moritz Siebert

Mössingen.Ein kleiner Teil ist schon fertig, der größere steht noch an. Im nördlichen Gebäude des Rathauses sind Bürgerinformationszentrum und Standesamt mittlerweile eingerichtet. In der zweiten Jahreshälfte 2016 soll es dann mit der Sanierung des Hauptbaus weitergehen. Unter anderem ist der Brandschutz im Haus nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Das „deutlich größere Problem“ ist aber die Forma...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball